Unser Projekt „Hofgarten“

04.04.2019 10:19

Vegavero-Garten-Gemüse-Obst-Kräuter-Gesundheit

 

Wir haben im März das Projekt „Hofgarten“ gestartet. Damit ist der Aufbau eines Obst- und Gemüsegartens bei uns auf dem Hof gemeint. Wir von Vegavero wollen gemeinsam mit den Delphin Werkstätten (unseren Partnern auf dem Hof) einen vernachlässigten Bereich in der hintersten Ecke unseres Hofes zu einem Gemüse- und Obstgarten umwandeln. Wir werden dann leckeres Obst und Gemüse selber nutzen und gemeinsam kochen, sowie auch mit einem kleinen Hofstand unsere Produkte verkaufen. Die Erlöse gehen dann ausschließlich an die Delphin Werkstätten. Die Delphin-Werkstätten sind eine anerkannte Werkstatt für Menschen mit Behinderung. Dabei handelt es sich um eine so genannte „gGmbH“, also eine gemeinnützige Gesellschaft.

 

Jetzt aber etwas über den Garten. Es sind ca. 500m2, welche als Holzlager, aber auch zukünftig für Obst- und Gemüseanbau genutzt werden. Aber vorher müssen wir erst einmal ordentlich aufräumen. Es gilt „Unkraut“ zu beseitigen und das Gelände für die Beete, Hochbeete und Obstbäume vorzubereiten. Dafür muss auch Holz umgelagert werden und kleine Wege angelegt werden.

 

Von Seite der Delphins sind Kerstin, Maxi, Sylvia und Vicky mit dabei. Bei Vegavero machen Marek, Sara, Melanie, Philip, Victoria und Alexander mit. Das ist das Projektteam. Aber wenn wir Hilfe benötigen, dann werden wir natürlich Kolleginnen und Kollegen zum Anpacken mit einladen. Das ist bestimmt auch einmal eine gute körperliche Abwechslung an der frischen Luft.

 

Kompost-Erde-Hochbeete-Beete-Garten

 

Bisher haben die Delphins 5 Hochbeete gezimmert und im großen Team haben wir die Beete mit Erde aus eignem Kompost befüllt. Die Setzlinge stehen aktuell noch im Gartenlager, damit diese nicht einem möglichen Frost zum Opfer fallen. Aber in wenigen Wochen werden wir diese in die Freiheit der Beete entlassen.

Wir werden  jetzt regelmäßig über unser Projekt und die Fortschritte berichten. Ihr könnt kleine Videos auf unserer Instagram Story finden.

Viele Grüße

Euer Alexander Kracke

Gründer von Vegavero

26.06.2020 13:41
Selen: Der schmale Grat zwischen essentiell und schädlich
Selen ist ein essentielles Spurenelement. Es ist wichtig für die Schilddrüsenfunktion, gesunde Haare, das Immunsystem, aber auch für den Schutz vor oxidativem Stress und die Spermatogenese. Unser Selen ist 100% natürlich, aus indischen Senfkörnern gewonnen und daher auch für Personen geeignet, die eine Allergie oder Intoleranz gegen Hefe haben. Erfahren Sie mehr darüber!
19.06.2020 15:19
Unser veganer Glucosamin-Komplex: Eine Gelenkergänzung ohne Gelenke
Die Gesundheit der Gelenke gehört zu den Dingen, die den Menschen ab einem gewissen Alter immer mehr Sorgen bereiten. Aber dann kann es oft schon zu spät sein. Wenn die Symptome einsetzen, könnten bereits viele Schäden an Knien, Schultern und anderen Körperteilen, an denen zwei Knochen miteinander verbunden sind, bemerkbar werden. Daher ist es für ein schmerzfreies und flexibles Leben im Alter von entscheidender Bedeutung, vor Erreichen dieses Stadiums vorbeugende Maßnahmen zu ergreifen.
19.06.2020 10:28
Die Saga von Eisen und Blut
Eisen ist ein essentieller Mineralstoff, insbesondere für die Produktion roter Blutkörperchen und den Transport von Sauerstoff zu Gewebe und Muskeln. Unser Eisen wird aus Curryblättern aus Indien gewonnen, die aus kontrolliert biologischem Anbau stammen.
27.05.2020 15:10
Unser natürliches Magnesium: Das Allrounder-Mineral für unsere Gesundheit
Ein Magnesiummangel, aber auch zu hohe Magnesiumwerte können zu ernsthaften Beschwerden führen. Es ist daher entscheidend, gewissenhaft zu ergänzen. Für unsere neuen Magnesiumtabletten verwenden wir nachhaltig gewonnenes und achtsam dosiertes Magnesium aus Meerwasser – natürlich ohne Zusatzstoffe.

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.